Deutschkurs B2.1 (Präsenzunterricht)

Benötigte Vorkenntnisse

Die Teilnehmer/innen dieses Kurses benötigen Vorkenntnisse im Umfang von B1. Wenn Sie ein B1-Zertfikat haben, senden Sie uns bitte eine Kopie per E-Mail an info@language-sc.com. Wenn Sie noch kein Zertifikat haben, teilen Sie uns bitte mit, welche Deutschkurse Sie bis jetzt besucht haben. Wenn Sie noch keinen B1-Deutschkurs abgeschlossen haben, können Sie bei uns für 80€ einen Einstufungstest machen.

Unterrichtstermine und Corona-Bestimmungen

Der Deutschkurs mit der Kursnummer 77 beginnt nach den Sommerferien am 06.09.2021 und endet am 08.10.2021. Somit ergeben sich 25 Unterrichtstermine à 4 Unterrichtsstunden (jeweils 180 Minuten). Der Unterricht findet montags bis freitags von 15:35 bis 18:35 Uhr als Präsenzunterricht statt, wenn sich mindestens 4 und maximal 5 Personen zu diesem Kurs anmelden. Wegen der geltenden Corona-Bestimmungen dürfen maximal 5 Personen teilnehmen, weil jede/r allein an einem Tisch sitzen muss und wir 1,5 Meter Abstand zwischen den Teilnehmenden einhalten müssen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Deutschkurses müssen montags und mittwochs immer einen negativen Corona-Schnelltest mit in den Unterricht bringen. Außerdem müssen sie schon beim Betreten des Gebäudes einen medizinischen Mund- und Nasenschutz tragen und dürfen diesen erst wieder nach dem Verlassen des Gebäudes abnehmen. Nach Abschluss des B2.1-Deutschkurses können Sie bei uns ab dem 25. Oktober den Folgekurs B2.2 ebenfalls als Präsenzunterricht besuchen.

Lernziele und Unterrichtsmaterial

em neu 2008 Hauptkurs Lektion 1-5 In diesem Deutschkurs erreichen Sie in einer kleinen Gruppe die Hälfte des Niveaus B2 (also B2/1) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen. Hierfür verwenden wir das Lehrwerk em neu Hauptkurs Lektion 1-5 (Inhaltsverzeichnis der Lektionen 1-10; 19,00€ inkl. MwSt.) vom Hueber Verlag. Anhand von Reportagen, Berichten und Radiosendungen behandeln wir u.a. die folgenden Themen: Personenbeschreibungen, berühmte Persönlichkeiten (z.B. Bach, Goethe, Tucholsky, Canetti), Merkmale einer Biografie und eines ausführlichen Lebenslaufs, Fremdsprachen in der Europäischen Union, Städteportraits am Beispiel Wiens und Münchens, Kaufgespräche, Lebenshaltungskosten, Beispiele literarischer Texte, Hörspiele, Ratschläge einholen und geben, etc. Außerdem erwerben die Teilnehmer/innen auch berufsbezogene Sprachkompetenzen wie etwa das Lesen von Stellenanzeigen, das Verfassen eines Lebenslaufs, eines Bewerbungsschreibens oder die Redemittel für telefonische Anfragen bei potenziellen Arbeitgebern zu Stellenangeboten.

Anmeldefrist und Kursgebühr

Wenn die Corona-Bestimmungen nicht geändert werden, dürfen sich maximal 5 Personen zu diesem Kurs anmelden. Sie können sich noch bis zum 31.08.2021 für diesen Kurs anmelden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wenn die Corona-Bestimmungen gelockert werden, dürfen maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern teilnehmen. Für Ihre Anmeldung klicken Sie bitte rechts auf die blaue Schaltfläche “JETZT ANMELDEN”, füllen bitte unser Online-Anmeldeformular aus und klicken anschließend auf “Anmeldung absenden”.

Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer/in 300,00 Euro (auf unsere Kurse wird keine Mehrwertsteuer erhoben), wenn sich 4 oder 5 Teilnehmer/innen anmelden. Mit 4 Personen wäre das ein Sonderangebot des Language Service Centre. Wenn sich lediglich 3 Personen anmelden, ergibt sich ein Preis von 500€ pro Teilnehmer/in. Am Tag nach dem Ende der Anmeldefrist (31.08.2021) teilen wir Ihnen mit, wie viele Personen sich angemeldet haben und ob sich der Preis erhöht. Wenn sich eine Gebühr von mehr als 300€ ergibt, können Sie sich selbstverständlich kostenfrei wieder vom Deutschkurs abmelden. Bitte beachten Sie, dass dieser Sprachkurs vom BAMF nicht finanziell unterstützt wird. Das BAMF unterstützt nur unsere Integrationskurse bis zum Niveau B1 und den anschließenden Orientierungskurs.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Teilnahme an unseren Sprachkursen über eine Bildungsprämie bezuschusst werden. Weitere Informationen finden Sie u.a. auf der Homepage des “Bildungsprogamms Bildungsprämie” und natürlich beraten wir auch wir Sie gerne zu dieser Fördermaßnahme.

Es gelten unsere AGB.

Social tagging: > >

Schreibe einen Kommentar